Meine Kunden sind begeistert von meinem Trainingsprogramm.

Lass mich auch dir helfen, überzeugend zu präsentieren!

Wie andere von meinen Trainings profitiert haben:

„Das professionelle Training hat mich begeistert: wir haben realitätsnahe Situationen durchgespielt und analysiert. Das Feedback hat mir geholfen, schnell zu lernen und besser zu werden. Nun gehe ich Mediensituationen viel entspannter an.“

Ralf Bornefeld

Vice President & General Manager, Automotive Sense & Control, Infineon Technologies AG

„Das Training mit Katja war harte Arbeit, hat meine Grenzen erweitert, bot Struktur und jede Menge Praxis, all das war gepaart mit viel Lachen – eine Mischung die ich schätze. Jederzeit wieder. Vielen Dank, Katja.“

Martina Müller

www.bewegt4coaching.de

„Mit Katja Voigt zu arbeiten ist einfach großartig. Sie ist unglaublich sympathisch und kompetent und hat eine wunderbare Bühnenpräsenz. Ich habe mit Katja Voigt mehrmals zusammengearbeitet. Katja hat das große Talent ihren Interviewpartnern das Gefühl von Sicherheit zu geben.
 Das Präsentationstraining kann ich jedem empfehlen. Katja versteht es professionell Tipps zu gehen, die sich tatsächlich in die Praxis umsetzen lassen.
 Von den wunderbar selbstgezeichneten Agenden bin ich immer noch sehr begeistert. Großen Dank an Dich!“

Monika Wenninger

Head of Event-Management, Shire Deutschland GmbH (Pharma)

„Ich habe das Live-Training absolviert und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.
Da mir erstmals eine Vortragsreihe vor größerem Publikum bevorstand, hatte ich Ängste, auf der Bühne zu verkrampfen, nicht die richtigen Worte zu finden, schlichtweg zu versagen. Ich habe mir die Frage gestellt, wie ich die nötige Sicherheit bekomme, mein Lampenfieber in den Griff zu bekommen.
Das Training von Katja Voigt hat mir enorm geholfen, die Aufregung vor dem Vortrag besser zu beherrschen.
Angefangen von verschiedensten Tipps für eine Ablaufroutine vor dem Start, dem vertraut machen mit den örtlichen Begebenheiten und der Technik, dem richtigen Stand auf der Bühne über das gemeinsame Erarbeiten und Einüben einer mitreißenden Einleitung bis zum richtigen Einsatz und Umgang mit geeigneten Hilfsmitteln war alles dabei, um ein Gefühl der Sicherheit und Coolness zu bekommen. Katja Voigt überzeugt mit konkreten Beispielen aus ihrer eigenen langjährigen Präsentationserfahrung. Sie hat mir anhand von Videoanalysen meine Schwächen und Stärken zielsicher offenbart und konkrete Verbesserungen vorgeschlagen. Insgesamt hat das Training mir sehr geholfen, meine anfängliche Nervosität vor einem Vortrag erheblich zu verringern. Das haben mir meine eigenen Eindrücke von den ersten Vorträgen danach und das jeweils positive Feedback darauf tatsächlich bewiesen.“

Matthias Benkert

Leiter Mobile Lösungen und IT-Sicherheit, Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns

„Für die Kommunalwahl im Mai 2014 wurde ich als Bürgermeisterkandidatin nominiert. Um meinen Bürgermeisterwahlkampf bestmöglich zu gestalten, waren mir nicht nur die Inhalte und Ziele wichtig, sondern auch ein kompetentes und authentisches Auftreten. Das wollte ich unbedingt noch verbessern. Nachdem ich einen sehr guten Eindruck von Ihrem Internetauftritt gewonnen habe, hatte ich sofort das Gefühl, bei Ihnen fühle ich mich wohl und kann offen meine Defizite ansprechen. Aus Ihrem Kurs konnte ich viele Tipps und Tricks mitnehmen und mein Selbstbewusstsein steigerte sich dadurch erheblich. Die Atmosphäre in Ihrem Kurs war sehr angenehm und entspannt. Besonders wichtig war für mich, dass Sie mir nach dem Kurs die Videoaufnahme mitgegeben haben. So konnte ich mich während der doch sehr anspruchsvollen Wahlkampfzeit immer wieder motivieren.“

Karina Ruf

2. Bürgermeisterin Gablingen

„Mit meinen 17 Jahren habe ich an Katja Voigts Training für Präsentationen teilgenommen. Der ausschlaggebende Punkt, warum ich mich dafür angemeldet habe war, dass ich schon seit längerer Zeit mit Lampenfieber zu kämpfen habe und dementsprechend bei meinen Vorträgen leider nicht das Bestmögliche raus holen konnte. Ich denke, dass egal in welchem Bereich man später mal arbeiten möchte, Präsentationen ein ständiger Wegbegleiter sind und dementsprechend einen sehr großen Einfluss haben. Sie entscheiden unter anderem darüber, wie man sich selbst präsentiert und wie zum Beispiel das Bewerbungsgespräch letztendlich verläuft. 
Das Coaching hat mir dabei sehr weiter geholfen. Ich weiß nun, dass ich mein Lampenfieber zwar akzeptieren muss, aber dass es dennoch Möglichkeiten gibt an ihm zu arbeiten. Besonders das praktische Training, welchem ich normalerweise eher aus dem Weg gegangen bin, hat mir sehr geholfen. Vielen lieben Dank und bis zum nächsten Mal, Katja!“

Hanna Felber

Schülerin

„Katja Voigt hat mich ganz hervorragend darauf vorbereitet, in einem Fernsehinterview meine Botschaften inhaltlich und zeitlich auf den Punkt zu bringen und dabei immer den Zuschauer im Blick zu behalten. Herzlichen Dank dafür!“

Ralf Memmel

Sprecher der Betriebsleitung Campeon, Infineon Technologies AG

Hol Dir jetzt den 5-Schritte-Plan, mit dem Du Dein Lampenfieber in den Griff bekommst!